Geboren 1944 in Hohenbusch (Heinsberg). 1962 – 1966 Fotoassistentin bei Freifrau Astrid von Luttitz, Geilenkirchen. 1966 – 1973 Studium der Freien Malerei bei Prof. O.H. Gerster, Fachhochschule für Kunst und Design, Köln. Seit 1973 als freiberufliche Malerin tätig. Zunächst in Köln. Lebt und arbeitet seit 1990 in Morsbach. Von 1973 bis 1990 zahlreiche Ausstellungen in Köln, Bonn, Düren, seit 1990 im bergisch-oberbergischen Raum und Bonn. Als Dozentin gibt sie Kurse für Malerei und Grafik.

Ausstellungen (Auswahl)

2019 Offene Ateliers Oberberg
2019 „Immer wieder Sulamith“ – malerisches Literaturkonzert zum hohen Lied Salomons, Bilder und Rezitation, evangelische Friedenskirche Windeck-Schladern
2019 „Zeit“, Einzelausstellung, evangelische Kirche Gummersbach-Steinenbrück
2019 „Kunst Positionen“, Gruppenausstellung Kunst Kabinett Hespert, Reichshof-Hespert
2019 „Kunst trifft Stein“, open-air Gruppenausstellung, Morsbach-Volperhausen
2019 „Kunst und Kräuter“, open-air Gruppenausstellung, Morsbach
2019, 2018 Jahresausstellung Oberbergische KünstlerInnen, Kunst Kabinett Hespert, Reichshof-Hespert
2019 Frühling in Farbe – Open Air Atelier, Gummersbach
2018 „kunst-werk-66“, Gemeinschaftsausstellung Verein kunst-werk-66, Morsbach.
2018 „Offenes Atelier Oberberg“, Morsbach.
2018 „Kunst trifft Stein“, openair, Marmor-Stein Eiteneuer, Morsbach-Volperhausen.
2018 „Kunst und Kräuter“ openair, Morsbach.
2017 Installation „Der Wald“ in „Ikonen der Nachhaltigkeit“, Frauenmuseum, Bonn.
2017, 2016, 2015 „Kunst und Kräuter“ openair, Morsbach.
2017, 2016 „Kunst trifft Stein“, openair, Marmor-Stein Eiteneuer, Morsbach-Volperhausen.
2016 „Ankommen mal drei“, Live-Event: Spontane Malerei zusammen mit Literatur und Musik, Evangelische Kirche Waldbröl.
2016 „Bilder, Collagen“ bei „Kunst mal drei“, evangelische Friedenskirche, Windeck-Schladern.
2015 Installation „Das große Schweigen“ in „Frauen in Krieg und Frieden“, Frauenmuseum, Bonn.
2014 „Kunstkleid“, projekt a+, Engelsvilla, Engelskirchen.
2013 „Auf nach Panama“, projekt a+, Engelsvilla, Engelskirchen.
2012 „Frauen in Krieg und Frieden“, Frauenmusem, Bonn. „TILT“, projekt a+, Engelsvilla, Engelskirchen.
2011 „Nolobatem“, projekt a+, Engelsvilla, Engelskirchen. BAVGALERIEDIELE, projekt a+, Engelsvilla, Engelskirchen.
2007 „Malerei und Zeichnung 1967 bis 2007“, Kunst Kabinett Hespert, Galerie Bühne Artothek, Reichshof/Hespert.
2004 Ankauf von 4 Collagen in die „Kunstsammlung Oberberg“, Neuerwerbungen ausgestellt Herbst 2016, Schloß Homburg, Nümbrecht.
2002 Einzelausstellung Malerei, städtische Galerie, Geilenkirchen.
2001 „Werke 1985 – 2000“, Oberbergischer Kunstverein, Theatergalerie, Gummersbach.
1999 „Kunst-Landschaft Morsbach“, Interessengemeinschaft Kunst Morsbach.
1995 „Die rote Königin“, Frauenmuseum, Bonn.
1989 Matinee „Draußen vor der Tür“, Forum am Neumarkt, Köln.
1988 „Signale“, Stadthalle Ehrenfeld, Köln.
1986 „Mothers Message“, Alte Feuerwache, Köln.
1973 Galerie „Das Fenster“ und Forum Peill&Putzler, Düren.